Vergleichen Sie

Porsche zu vermieten in Dubai

Renty ist eines der besten Reiseziele, um einen Porsche in Dubai zu mieten. Unsere fortschrittliche Mietwagenplattform ermöglicht es Benutzern, hochwertige Luxusmotoren wie die von Porsche schnell zu finden. Und da wir nur Autos von unseren vertrauenswürdigen Mietpartnern anbieten, können wir den besten Preis für die Porsche-Vermietung in den VAE liefern. Dazu gehören Sportcoupes, Cabrios, SUVs und mehr.

Porsche gilt als eine der größten Sportwagenmarken der Welt. Mit seiner langen Geschichte, die bis in die Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg zurückreicht, war der Hersteller ein Synonym für die Entwicklung des ursprünglichen VW-Käfers. Porsche ist heute vielleicht am bekanntesten für sein 911-Modell, das von Enthusiasten als der perfekte Sportwagen angesehen wird und ein Meisterwerk der Motorentechnik ist. Das Unternehmen ist auch für sein präzises und dennoch unterhaltsames Handling, die erstaunliche Beschleunigung und die moderne Technologie bekannt. Die Marke hat sich seitdem zu einer breiten Palette von Modellen entwickelt, darunter Boxter, Cayenne und Carrera.

Porsche ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn es darum geht, eine Automarke für das Leben in Dubai zu begeistern. Es bringt eine zurückhaltende und dennoch respektierte Qualität mit, die einen großartigen ersten Eindruck hinterlässt. Das schnelle Lenken und Beschleunigen macht das Reisen in der Stadt zum Kinderspiel. Dies ist besonders der Fall, da die meisten Gegenden von Dubai innerhalb von 20 bis 30 Minuten erreicht werden können. Ob geschäftlich oder privat, Porsche ist eine großartige Wahl, um das Geschäftsmekka von Dubai zu erleben.

Renty ist die perfekte Option für alle, die einen günstigen Porsche mieten möchten. Wir können jeweils rund 15 Porsche-Modelle mieten. Diese werden von unseren vertrauenswürdigen Mietpartnern zur Verfügung gestellt, die exzellenten Service und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis garantieren. Benutzer können in unseren umfangreichen Angeboten stöbern, Spezifikationen vergleichen, detaillierte Bilder anzeigen und dann in Sekundenschnelle ein Auto reservieren. Der gesamte Vorgang ist schnell und unglaublich einfach.

Häufig gestellte Fragen

Lohnt es sich also, einen Porsche in Dubai zu mieten?

Ein Porsche in Dubai zu mieten kann sich lohnen. Dubai ist eine fantastische Stadt zum Herumfahren und heißt täglich viele tausend Besucher willkommen. Mit seinem integrierten Verkehrsnetz ist Dubai leicht zu bereisen, egal wie man reist. Durch Dubai zu fahren, gibt Autofahrern die Möglichkeit, die Stadt wie keine andere Methode zu erleben. Mit einem High-End-Mietsportwagen können sich sowohl Touristen als auch Geschäftsleute mit den Reichen und Berühmten Dubais vermischen und dabei alle Top-Hotspots sehen.

Welche Art von Porsche kann in Dubai bei Renty gemietet werden?

Bei Renty haben wir eine wachsende Auswahl an beliebten Porsche-Modellen. Dies umfasst Autos in einer Vielzahl von Farbschemata. Für Mieter, die nach Erschwinglichkeit und großer Aufregung suchen, ist der Porsche Boxster GTS ein schnelles und herrlich kompaktes Auto. Der High-End-SUV von Porsche, der Cayenne, ist ideal für den Transport von Familienangehörigen, Freunden und Geschäftspartnern. Oder wählen Sie den Porsche Panamera in Schwarz, um ein professionelles und erfolgreiches Image zu präsentieren.

Was kostet es, ein Porsche Auto in Dubai zu mieten?

Die Miete eines Porsche in Dubai ist über die Renty-Plattform nicht teuer. Wir bieten wettbewerbsfähige Preise für unsere gesamte Fahrzeugpalette. Ein Porsche Boxster kann bereits ab 700 AED pro Tag gemietet werden. Der Preis für einen neuen Porsche Panamera beträgt ungefähr AED 1200 pro Tag. Wie bei allen unseren Autos variiert der Preis je nach Vermieter und Alter des Modells.

Was ist das Kilometerlimit? Was passiert, wenn ich es überschreite?

Die meisten bei Renty angebotenen Porsche-Supersportwagen haben ein Kilometerlimit von 250 km / Tag. Dies kann jedoch von Anbieter zu Anbieter variieren. Einige Automodelle legen 999 km pro Tag zurück, sodass der Fahrer viel Spielraum hat, um Dubai und die weiteren VAE zu erkunden. Mieter, die das Kilometerlimit überschreiten, zahlen eine feste Gebühr. Dies kann am Ende des Mietvertrags abgerechnet werden.

Ist ein Porsche ein gutes Auto für geschäftliche Zwecke?

Ein Porsche kann eine gute Wahl für Geschäftsanwender sein. Viele Geschäftsleute in Dubai möchten ihre Kunden beeindrucken. Oder sie möchten den Eindruck eines Erfolgs erwecken, der ihnen hilft, einen Verkauf oder Vertrag abzuschließen. Die Marke Porsche ist dafür hervorragend geeignet. SUV-Porsche-Fahrzeuge können gut funktionieren, wenn zusätzliche Sitzgelegenheiten und Platz benötigt werden.

Kann jemand anderes ein Auto fahren, das ich miete?

Ja. Es ist kein Problem für eine andere Person zu fahren. Sie müssen jedoch alle erforderlichen Unterlagen vorlegen und die gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Sowohl für Besucher der VAE als auch für Personen mit Wohnstatus ist eine vollständige Dokumentation erforderlich. Für das Hinzufügen eines zweiten Fahrers zur Vereinbarung wird eine geringe zusätzliche Gebühr erhoben.

Welche Unterlagen sind erforderlich, um einen Porsche in Dubai zu mieten?

Die erforderlichen Unterlagen hängen vom Wohnstatus ab. Einwohner der VAE, die einen Emirates-Ausweis besitzen, müssen lediglich einen gültigen Führerschein vorlegen. Touristen und Geschäftsleute aus dem Ausland müssen jedoch ihren Reisepass, einen Visumeinreisestempel oder -verzicht sowie den Führerschein ihres Herkunftslandes vorlegen. Bitte beachten Sie, dass das gesetzliche Mindestalter für Mietwagen in den VAE 21 Jahre beträgt. Einige Anbieter haben eine Altersbeschränkung von 23 Jahren oder älter.

Ist eine Versicherung erforderlich, um ein Porsche-Auto in Dubai zu mieten?

Ja. In den VAE ist eine Versicherung gesetzlich vorgeschrieben. Alle Fahrzeuge, die über die Renty-Plattform gemietet werden, sind standardmäßig mit einer Grundversicherung ausgestattet. Dies gibt Deckung, solange der Fahrer den Unfall nicht verursacht. Es ist Bestandteil des Mietvertrages. Eine umfassendere Versicherung ist verfügbar. Der Collision Damage Waiver (CDW) schützt vor versehentlichen Schäden durch den Fahrer. Dies ist die empfohlene Option.

Was sind die Kraftstoffrichtlinien?

Obwohl Mietwagen mit etwas Kraftstoff ausgestattet sind, muss der Fahrer sicherstellen, dass dieser nachgefüllt wird. Der Mieter ist während der gesamten Laufzeit des Mietvertrags für die Kraftstoffkosten verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Anmietung kann der Anbieter eine Wegbeschreibung zu nahe gelegenen Tankstellen geben. Die mit einem Kraftstoffmangel verbundenen Kosten gehen zu Lasten des Mieters.

Was passiert bei einer Panne oder einem Unfall?

Im Falle einer Panne oder eines Unfalls können Renty-Partner rund um die Uhr Pannenhilfe arrangieren. Das Fahrzeug sollte in Position bleiben, es sei denn, der Schaden ist geringfügig und das Fahrzeug blockiert den Gegenverkehr. Die Polizei muss nach jedem Unfall informiert werden, damit sie einen Bericht einreichen kann. Dies ist erforderlich, um einen Versicherungsanspruch geltend zu machen. Bei Pannen und Unfällen rufen Sie die gebührenfreie Nummer 800 4710 an.

©2020 Alle Rechte vorbehalten - ULTRA WEB DESIGN